hp02a14 hp02a109 hp02a2x hp02a2_1ag hp02a15

Gedenkstätte für die Opfer der Brandkatastrophe in der
Kleiderfabrik im Brown-Asch Building, New York 1911

hp02a23 hp02a24 hp02a22

Kunstwettbewerb 2013
                    New York

Tria+

2 vertikale Streifen aus nichtrostendem Stahlblech durchlaufen die Fassade auf ihrer gesamten
H
öhe. Die Blechstreifen erhalten auf ihrer Vorderseite eine matte Oberfläche, während ihre
Rückseiten rot lackiert werden.
Der linke Blechstreifen geht in der Höhe des 8. Stockwerks in
eine freie Form über, die die Flammen der Brandkatastrophe symbolisiert. Dazu wird das
Blech in Streifen geteilt, die wellenartig gebogen werden. Die rote Rückseite des Blechs dreht
sich dabei nach vorne und ist von weitem sichtbar. In die untere Hälfte des linken Blechstreifens
werden die Namen der 146 Brandopfer gelasert.

Der rechte Blechstreifen scheint von der Fassade weggerissen worden zu sein. In seine nach
vorne g
edrehte rote Rückseite wird ein Text gelasert, der die historischen Fakten zeigt, sowie
die aus der Brandkatastrophe folgenden Konsequenzen, wie Arbeiterbewegung soziale Reformen, Sicherheitsstandarts...etc.

hp02akt_z

 

hp02a25